Forum Sprachreisen

Forum Sprachreisen

www.sprachkurse-weltweit.de



kostenlose unabhängige Beratung: Tel.: 0049 (0) 9473 951 550

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sprachkurse-weltweit Forum online seit 16.10.2009

Autor Thema: Sprachreise Südafrika  (Gelesen 21191 mal)

M. Silvia

  • Gast
Sprachreise Südafrika
« am: 17. Dezember 2009, 12:31:11 »
Hallo,

ich überlege einen Englischkurs in Kapstadt zu machen.
Ich bin 22.
wie sicher ist die Stadt? Hat jemand Erfahrungen gesammelt?
Danke für Eure Einschätzung
Gespeichert

Jens

  • Gast
Antw:Sprachreise Südafrika
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2009, 08:44:21 »
Hallo Silvia,
ich war letztes Jahr in Kapstadt bei EC. Ich hatte auch ein bisschen Sorge wegen der Sicherheit.
Gewohnt habe ich in einem Haus von der Schule ca. 15 Minuten zu Fuß von der Schule entfernt. Ich bin immer zu Fuß gegangen.
Allerdings haben wir nachts immer ein Taxi genommen. Das ist auch zu empfehlen.
Mas sagt dass Kapstadt die Stadt ist wo die Kriminellen am schnellsten gefasst werden. Überall ist Security und man hat nicht das Gefühl, dass irgendetwas bedrohlich ist.
Und dann ist man einer fantastische Stadt. Ich würde wiederkommen, wenn ich Zeit und Geld hätte...
Hilft Dir das weiter?
Jens
Gespeichert

annette

  • Teilnehmer
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Sprachreise Südafrika
« Antwort #2 am: 22. September 2010, 12:00:29 »
Eine Freundin von mir hat ihr Auslanssemester in Kapstadt verbacht. Sie hat mir erzählt, das man Nachts schon aufpassen sollte, in welche Stadtteile man geht. Und als Frau sollte man auch lieber nich alleine rumlaufen. Sonst ist die Stadt aber sehr sicher. Die Mittelschicht und die reichen Leute wohnen eh alle in Häusern, die mit hohen Zäunen und Alarmanlagen ausgestattet sind. Da fühlt man sich sicher, aber auch ein weig eingesperrt...
Gespeichert

Alfam

  • Teilnehmer
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Sprachreise Südafrika
« Antwort #3 am: 16. Februar 2011, 13:30:25 »
Eine Freundin von mir hat ihr Auslanssemester in Kapstadt verbacht. Sie hat mir erzählt, das man Nachts schon aufpassen sollte, in welche Stadtteile man geht. Und als Frau sollte man auch lieber nich alleine rumlaufen. Sonst ist die Stadt aber sehr sicher. Die Mittelschicht und die reichen Leute wohnen eh alle in Häusern, die mit hohen Zäunen und Alarmanlagen ausgestattet sind. Da fühlt man sich sicher, aber auch ein weig eingesperrt...

Eine Freundin von mir hat ähnliche Erfahrungen gemacht. Sie meinte sie will den Aufenthalt in Kapstadt nicht missen wollen, will aber auch kein zweites Mal hin. Die Landschaft usw. war alles super und es hat ihr auch richtig Spaß gemacht aber sie hat sich nie wirklich sicher gefühlt obwohl ihr nie wirklich was passiert ist. Ich glaub da spielt sicherlich auf viel der Kopf mit. Entweder man steht da drüber und macht sich keine Sorgen oder eben nicht.
Gespeichert

Traumtänzerin

  • Teilnehmer
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Sprachreise Südafrika
« Antwort #4 am: 08. Februar 2012, 10:54:05 »
Eine Freundin von mir war von ihrem AUfenthalt in Südafrika total begeistert. Allerdings war sie dort für ein soziales Projekt tätig und war in keiner Sprachschule...
Gespeichert